Die erste Aussaat

April 13, 2010

Heute sind wir ins Gartencenter und haben die ersten Einkäufe erledigt.

Da wir beide, meine Frau und ich, noch nie etwas auf dem Balkon oder in einem Garten gemacht haben, fehlte uns natürlich so ziemlich alles. Also brauchten wir kleine Töpfe, Blumenkästen + Halterung, jede Menge Erde, Sand, Schäufelchen und das Saatgut. Wir haben uns für Saatgut entschieden, weil ich es viel spannender finde darauf zu warten ob was wächst. Immerhin kann man das bei uns nicht zu 100% erwarten. Es würde mich nicht wundern wenn gar nichts wächst ausser Unkraut.

Das sind unsere Kräutertöpfe. Befüllt haben wir die Jungs mit Thymian, Schnittlauch, Zitronenmelisse, Petersilie und Salbei. Basilikum und Rosmarin haben wir auch noch, warten jedoch noch bis Anfang oder Mitte Mai mit der Aussat.

Und hier die Blumenkästen. In den vordersten haben wir eine Blumenmischung gesät, die meiner Frau so gut gefallen hat. Angeblich sollen diese Blumen nach Schokolade, Vanille und sogar Gummibärchen riechen. Ich bin gespannt. Im zweiten Kasten haben wir Kopfsalat und ganz hinten Rucola. Ab Donnerstag sollen die Temperaturen hoch gehen und die Sonne soll ebenfalls wieder mehr scheinen, scheint ein guter Start zu werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: